Erlesene Krimis – spannend bis zum letzten Tropfen

Feuerschein und Knistern im Kamin, wohlige Wärme, eine Flasche Blaufränkisch neben sich, ein Buch vor sich. Vertieft. Tote, Leidenschaft, Mord, Aufklärung und happy end. Freuen Sie Sie sich auf ein paar warme Zeilen.

An Weihnachten noch nichts vor?

Dann haben wir ein paar schwarz-auf-weiss-Tipps für Sie:

Eine Flasche Wein ist schnell geköpft und noch schneller getrunken. Einen Mordfall zu lösen ist da schon eine kniffligere und spannende Aufgabe. Warum daraus nicht eine gelungene Kombination machen? Die dunkle Jahreszeit lädt geradezu ein, sich mit einem aufregendem Krimi und einem guten Glas Wein aufs Sofa zu begeben. Hier eine kleine Auswahl:

Weinkrimi_Michael_Böckler

 

Sterben wie Gott in Frankreich

von Michael Böckler im Knaur Verlag

Mehr über das Buch und Michael Böckler erfahren?

 

 

Weinkrimi_Angela-Eßer

 

Weinleichen: von mörderischen Winzern und tödlichen Kellermeistern

von Angela Eßer im Scherz-Verlag

Mehr über das Buch und Angela Eßer erfahren?

 

 

Zuerst nur eine kleine Auswahl (die wir peu à peu erweitern werden) von zahlreichen Weinkrimis, die einen mit ihrem Fachwissen und mörderischem Input fesseln. Die beschriebenen Weine und Anbaugebiete machen große Lust – auf ein Glas Merlot oder vielleicht einen Sauvignon blanc? Bestimmt auch mörderisch gut!

20.12.14 Beitrag von: Michael Jaugstetter

Weitere Artikel dieser Kategorie

Weitere Artikel

ProWein 2017

DIE Welt-Leitmesse des Weines, wichtigster Hotspot aller Weine und Spirituosen

ProWein17_BL39553