Glühwein – wärmstens empfohlen

Ein Aromatischer Glühwein bei klirrender Kälte weckt die Lebensgeister. Gleich ob man auf der Skipiste ist oder gemütlich in der warmen Stube, ein selbstgemachter Glühwein schmeckt doch am Besten.

Zu Schnee, Eis und den entsprechenden niedrigen Temperaturen passt eigentlich nur ein Getränk – ein heißer Glühwein. Der würzige Duft steigt in die roten Nasen und macht Lust auf eine Reise der Aromen. Der klassische Glühwein besteht aus einem guten Rotwein und einer Auswahl an Gewürzen Zimt, Nelken, Anis, Piment, Kadamon und Orangen und Zitronen.

Aber da gibt es himmelweite Qualitätsunterschiede, die sich aus der Zusammenstellung der Zutaten ergeben. Der Alkoholgehalt eines Glühweins liegt bei 7%. Man sollte schon einen qualitativ hochwertigen Rotwein wählen, damit der Kopf nach dem Genuss am nächsten Tag nicht brummt.

Etwa 40 Millionen Liter Glühwein trinken wir jährlich in der Adventszeit. Warum denn nur dann? Kalt ist es doch auch nach dem 24. Dezember. Und für einen extra Schuss „Glüh“ oder Schwung kann noch ein Schuss Amaretto oder Rum sorgen.

Warum denn nicht selber einen guten Trunk kreieren? Hier ein Rezeptvorschlag:

Rezept für roten Glühwein (8 Portionen)

  • 8 Kardamomkapseln
  • 10 Nelken
  • 10 Pimentkörner
  • 4 Kapseln Sternanis
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Tl Koriandersaat
  • 1 Tl Anissaat
  • 1 l trockener Rotwein
(z.B. Blaufränkisch, Elfenhof)
  • 1 unbehandelte Orange
  • Zucker

 

Zubereitung

  1. Kardmomkapseln mit der breiten Seite eines großen Messers aufdrücken. Kardamom, Nelken, Piment, Sternanis, Zimtstange, Koriander und Anissaat in einen Teebeutel geben und zubinden.
  2. Rotwein und 500 ml Wasser mit dem Teebeutel bis zum Siedepunkt erhitzen. Inzwischen die Orange heiß waschen, trocknen und in 1/2-1 cm dicke Scheiben schneiden. Zum Wein geben und zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. ziehen lassen.
  3. Teebeutel über dem Wein ausdrücken und entfernen. Den Glühwein mit Zucker abschmecken. Das Ganze eine Stunde ziehen lassen.

 

Viel Spaß bei Ihrer köstlichen Eigenkreation!

21.01.15 Beitrag von: Alexandra Viefers

Weitere Artikel dieser Kategorie

ProWein 2017

DIE Welt-Leitmesse des Weines, wichtigster Hotspot aller Weine und Spirituosen

ProWein17_BL39553

Abstecher

ins kleinste Weinanbaugebiet Deutschlands: Baierwein in Regensburg

IMG_9587

Weitere Artikel

Sonne satt in Rust

Und wir vom Elfenhof schaffen das Beste aus der Sonne: unseren feinsinnigen Weissen oder tiefgründigen Roten.

Elfenhof_Weingarten_12@Jaugstetter

Abstecher

ins kleinste Weinanbaugebiet Deutschlands: Baierwein in Regensburg

IMG_9587