Marillenbrand – Elfenhofs exquisites Ergebnis aus neuer Destillation

Die Rosenmarillen des Elfenhofes zeigen als Marillenbrand in diesem Jahr ihr großes Potenzial.

Marillen sind mit ihrer kräftigen orangen Farbe eines der sommerlichen Obsthighlights. Der Marillenbrand des Weingut Elfenhof ist nun die sommerliche Essenz aus den besten Früchten diesen Jahres.

 

fresh apricots

Die verwendeten Rosenmarillen waren besonders duftintensiv und konnten so im Brand einen besonderen guten Schmelz entwickeln.

Maßgeblich entscheidend für den Charme eines Obstbrandes ist die Art der Destillation und Lagerung. Die Vakuumdestillation ist ein noch recht neues Verfahren und wird in Österreich noch nicht oft eingesetzt. Der Elfenhof ist hier wieder einmal Vorreiter und hat in diesem Jahr mit der Vakuumdestillation des Marillenbrandes ein echtes Signal unter den Obstbränden gesetzt.

Distillery

 

Bei diesem Verfahren kann durch Verringerung des Drucks der Siedepunkt von Flüssigkeiten nach unten verschoben werden. Durch dieses Prinzip können die Primäraromen der Marille erhalten bleiben. Eine schonende Destillation gelingt, wenn der Druck der Destillation verringert wird, weil dann mit geringeren Temperaturen gearbeitet werden kann. Zwischen dem Dampfdruck und der Temperatur der Substanz besteht ein extrem wichtiger Zusammenhang. (Im Siedepunkt ist der Dampfdruck der Substanz gleich dem Druck über der siedenden Flüssigkeit. Wenn der Druck über der Flüssigkeit reduziert und das Vakuum angelegt wird, sinkt auch die Siedepunkttemperatur.) Vakuum ermöglicht somit niedrigere Temperaturen bei Erhitzung der Maische als bei der klassischen Destillation. Die wertvollen Aromen bleiben erhalten. Dennoch müssen zum Qualitätserhalt Temperatur und möglichst gleichmäßiger Druck genau eingehalten werden. Auch die Kühlung der Dämpfe ist im Vakuum wesentlich aufwendiger und die kontinuierliche Entnahme während der Destillation.

Destille zur Öl- und Hydrolatgewinnung

Alles in Allem wichtige Faktoren, die bei der Produktion eines Obstbrandes zu einem wirklich gutem Ergebnis führen können. Die Investition des Elfenhofes in eine Vakuumdestillationsanlage hat sich gelohnt.

Beste Genussreife und das geduldige Verfahren der Vakuumdestillation haben den Elfenhof Marillenbrand 2015 seinen intensiven und milden Geschmack mitgegeben.

ripe apricots

Genießen Sie ihn doch einfach bei den nächsten kälteren Nachmittagen daheim oder bei lauschigen Herbst-Abenden. Eine wunderbare Kombination aus Finesse und Eleganz!

01.11.15 Beitrag von: Alexandra Viefers

Weitere Artikel dieser Kategorie

Abfüllen

In der Produktion stehen alle stramm: Flaschen, Fässer und Container

Abfüllprozess Elfenhof

Weitere Artikel

Donauabwärts

Ente und Wein? – darf das sein? Die kulinarische Vorbereitung einer Degustation ist schon spannend. Kommt ein Raub und ein Mord hinzu ist das Rezept für einen guten Krimi perfekt.

Weinkrimi_Carsten_Klemann

Reisauflauf

Perfekt zum weihnachtlichen Winterabend: draußen weiss, kalt, windig, drinnen heiss, saftig und wohlig warm. Zutaten: 300 g  Rundkornreis 1 l   Milch Schale einer geriebenen Zitrone 1 Prise  Salz 100 g  weiche Butter 100 g  Zucker 3  Eier, getrennt 1 Päckchen  Vanillezucker 50 g  Butter Zubereitung: Reis mit Milch, Zitronenschale und Salz erst kurz aufkochen, […]

133_Lotter-Back@Jaugstetter