Mit dem Rad um den See

Den Picknickkorb verzurrt geht´s auf zwei Rädern durch wildes Land.

Liebe Freunde des Elfenhofes,

eine Radtour um den See herum ist schon etwas besonderes. Viele tolle Weingüter, bezaubernde Aussichten, eine Vogelvielfalt, die auf ihrem Weg vom Norden in den Süden gerne am See halt machen, eine differenzierte Pflanzenartenvielfalt, die in Europa ihresgleichen sucht, und natürlich die Einkehr im Elfenhof.

 

Elfenhof_Weingut_01_2014@Jaugstetter

 

Der Neusiedler See-Radweg führt komplett um den größten See Österreichs herum und misst ordentliche 135 km. Zwar ist die Strecke eben, aber man muss immer kräftezehrenden Gegenwind rechnen. Der einzige Radweg in Österreich wurde mit „5 Sternen des ADFC“ ausgezeichnet und ist ein urromantischer Weg entlang des Schilfgürtel, der immer wieder traumhafte Ausblicke zum See gewährt. Er führt  idyllisch zwischen Weingärten, Feuchtwiesen und Salzlacken hindurch.

 

09_Elfenhof©Jaugstetter

 

Sollten Sie den Weg nicht an einem Tag machen wollen, kein Problem, zahlreiche Pensionen und Hotels entlang der Tour machen Ihre Seerundfahrt zu einem netten Zwei oder gar Drei-Tagesausflug.

Oder Sie kürzen in der Mitte ab und queren den See auf der Radfähre bei Illmitz nach Mörbisch am See und haben einen idealen, familienfreundlichen Ausflug oder Zeit für Romantik.

ripe apricots

Die Tourdaten:

  • Strecke: 135 km
  • Dauer: 7:30 – 8 h
  • Aufstieg: 621 m
  • Abstieg: 621 m
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kondition: 3
  • Technik: 1
  • Höhenlage: 174 – 111 m

Radkarte

 

Hilfreiche Links:

neusiedlersee.com/de/aktivitaeten/sport-bewegung/radfahren

burgenland.info/de/aktivitaeten/sport/rad-bike/top-radrouten-burgenland

bergfex.at/sommer/burgenland/touren/radfahren

fahr-radwege.com/NeusiedlerseeRadwegB10.htm

08.09.16 Beitrag von: Michael Jaugstetter

Weitere Artikel dieser Kategorie

Alles läuft!

Und zwar einmal um den See rum: am 27. Jänner. Auf die Wadeln!

24h-2017-4-4

Weitere Artikel