Rinderfilet natur

Der Klassiker am Grill.

Zubereitung:

Fleischstück vorbereiten und von Haut und Sehnen befreien. Filet in ca. 3 bis 4 cm dicke Scheiben schneiden. Um beim Grillen die Form halten zu können, ist jede Scheibe mit stabilen Bindfaden und Doppelknoten zu fixieren.

LOILOI

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Filetstück beidseitig würzen und mit Öl bestreichen. Auf angeheiztem Grill (ca. 250° Umluft) Filets kurz auf den Grillrost legen, um Muster einzubrennen. Fleisch nach ca. einer Minute abheben und nach einer viertel Drehung erneut auf den Grill legen, sodass ein Kreuzmuster entsteht. Gleiche Prozedur erfolgt auf der gegenüberliegenden Fleischseite.

Danach Fleisch von der direkten Hitze entfernen und Kerntemperaturfühler einsetzen. Bei geschlossenem Grill und direkter Hitze langsam bis auf 57° C Kerntemperatur steigern. Anschließend nochmals scharf beidseitig anbraten, um eine erhöhte Außentemperatur zu erreichen. Zum Servieren Fleisch in Streifen schneiden.

LOI LOI

Zutaten für 4 Personen:

05.09.15 Beitrag von: Michael Jaugstetter

Weitere Artikel dieser Kategorie

ProWein 2017

DIE Welt-Leitmesse des Weines, wichtigster Hotspot aller Weine und Spirituosen

ProWein17_BL39553

Weitere Artikel

Alles läuft!

Und zwar einmal um den See rum: am 27. Jänner. Auf die Wadeln!

24h-2017-4-4

Rotweineis mit Waffeln

Eiskalt auf heißer Waffel serviert. 1. Zutaten Rotweineis: 600 g  Rotwein 1  Vanilleschote 130 g  Zucker 250 g  Butter, kalt, in Stücken 2  Eier  2. Zutaten Waffeln: 100 g  Butter 100 g  Zucker 1 Päckchen  Vanillezucker 2  Eier 250 g  Mehl 1/2 Päckchen  Backpulver 250 ml  Milch 1. Zubereitung Rotweineis: 400 g Rotwein in den Topf […]

115_Lotter-Back@Jaugstetter