Sterben wie Gott in Frankreich

Mit dem erlesenem "M" einen feinen Weinkrimi schmökern

 

Michael-Böckler_Portraitvon Michael Böckler im Knaur Verlag

Wie der Titel schon vermuten lässt, sind wir mit dem ehemaligen Polizeipsychologen Hippolyt Hermanus in Frankreich unterwegs. Als Gast einer Weindegustation des elitären Bruderschaft Chevalier des Grand Cru lernt Hipp die charmante Valerie kennen. Als dann ein ehrenwertes Mitglied der Bruderschaft als Leiche in einem Golfteich auftaucht und ein Winzer und Händler von Weinraritäten mit einer Flasche Rotwein erschlagen wird, nimmt sich Hipp den mysteriösen Vorfällen an. Speziell ist nicht nur die Mordwaffe, eine Flasche Château Lafite-Rotschild, 1982 – ein besonderer Jahrgang, sondern auch das Geschäft mit gefälschten Weinen.

Gerne reist man mit dem Müßiggänger Hipp durch die Lande und hat nicht Leichengeruch in der Nase – eher riecht und schmeckt man die beschriebenen Aromen wie Aprikose, Karamell und Vanille.

 

Unsere Weinempfehlung: Blaufränkisch “M” exklusiv

 

Weitere Bücher von Michael Böckler:

  • Nach dem Tod lebt es sich besser
  • Sturm über Mallorca
  • Wer stirbt schon gerne in Italien?
  • und weitere e-Books

 

Michael-Böckler_Nach dem Tod lebt es sich besser_Titel Michael-Böckler_Sturm über Mallorca_Titel

 

Alle Bücher erhältlich bei:

Verlag: Droemer-Knaur.de

amazon.de      •     buecher.de     •    thalia.de

 

 

Zum Autor:

Michael Böckler ist Journalist und Mitinhaber einer Gesellschaft für Kommunikationsberatung in München. Sein Konzept, touristische Informationen in einen spannenden Roman zu integrieren, hat er bereits erfolgreich in den Büchern “Sturm über Mallorca”, “Wer stirbt schon gerne in Italien?”, “Verdi hören und sterben” , “Nach dem Tod lebt es sich besser” und “Vino Criminale” umgesetzt. Letzteres war der Auftakt für eine Reihe mit dem Detektiv wider Willen Hippolyt Hermanus, der Morde im kulinarischen Milieu aufklärt.

[Quelle: Droemer-Knaur.de Verlag]

 

 

Website des Autors:

michael-boeckler.de

09.12.14 Beitrag von: Alexandra Viefers

Weitere Artikel dieser Kategorie

Halloween – Uhaaaahhhh

Vampire, Hexen, Monster und Konsorten, wer da keinen Spass spürt, sollte sich begraben lassen ;)...

Halloween vampire woman portrait. Beautiful glamour fashion sexy vampire

Weitere Artikel

Weltfrauentag

Am 8. März ist es wieder soweit. Denken Sie an rote Rosen und einen fabelhaften Frizzante rosé

Holzhintergrund mit Schneeglckchen